Fußball: Handicap meets tierfreundliche Landwirtschaft 🚜⚽

Nach vielen Monaten ohne Sport und nur wenigen sozialen Kontakten, freute sich das Team Handicap des RTV nicht nur über den langersehnten Trainingsbeginn, sondern auch über eine Einladung der HDI Generalvertretung Torsten Pagel in Duisburg. So ging es dann auf den tierfreundlichen Bauernhof von Burkhardt Sagel in Bottrop. Hier erlebten die Kids, die Hoftiere mal hautnah. Nach der Begrüßung durch Hofhund Purzel und Bauer Burkhardt, ging es direkt auf die Weide, wo sich die Kühe schon auf eine kräftige Massage freuten und direkt den Kontakt zu den Kids suchten. Auch die Pferde auf der Weide waren neugierig und hatten keine Scheu vor dem bunten Haufen des RTV. Dabei waren der Bauer und seine Assistentin Linda immer bemüht, die Kids mit vielen Infos zu füttern und die vielen Fragen des Handicapteams zu beantworten. Weiter ging es dann zu den vielen unterschiedlichen Hühnern die man streicheln konnte und auch das eine oder andere Ei wurde gefunden und mit nach Hause genommen. Es folgten dann noch der Besuch bei Esel, Ziegen und Co., die alle sehr geduldig und vorsichtig den engen Kontakt zu den Kids suchten. Abgerundet wurde das Ganze am Ende mit einer Grillwurst im Brötchen, dass Bauer Sagel für die Kinder nebst Anhang vorbereiten ließ. Kühle Getränke sorgten bei 36 Grad und strahlendem Sonnenschein für eine willkommene Abkühlung. Ein toller Ausflug und eine tolle Erfahrung für unser Handicapteam, die so schnell nicht in Vergessenheit gerät. Für die Einladung der Generalvertretung der HDI Torsten Pagel und die tolle Führung durch Bauer Sagel und seiner Linda, möchte sich das Handicapteam herzlich bedanken. Ein besonderer Dank geht an unsere Yvonne Moczala vom Jugendvorstand, die den Kontakt vermittelte und Beate vom Versicherungsbüro, die das Ganze bis ins letzte Detail super organisiert hat. Bleibt alle gesund und liebe Grüße vom Team Handicap des RTV.